Coaching & Therapie

Friederike Brueck absolvierte  2010 noch eine Zusatzausbildung als Heilpraktikerin für Psychotherapie mit dem Schwerpunkt Blockadenlösung durch EFT und Hypnose IPT, NLP  und nach unendlich vielen Hypnose und EFT Sitzungen mit Klienten und Patienten in eigener Praxis nun diese therapeutischen Tools in ihre Dozententätigkeit nach Bedarf integriert.

Sie coacht erfolgreich Menschen,

- die ihre Künstlerkarriere aufbauen und konkretisieren möchten,

- die Ängste und Blockaden abbauen möchten,

- die Stimmblockaden beheben möchten

- und Musikstudenten, die mit Prüfungsängsten Schwierigkeiten haben.

Stimme und Seele sind eines ?

 

"Nein. So kann man das nicht sagen. Aber das war auch mein vereinfachtes Denken über Jahrzehnte.

Die Stimme bringt natürlicherweise das zum Ausdruck, was man denkt und fühlt. Und die Stimme ist ein akustischer Fingerabdruck und spiegelt das sonst Unsichtbare, was zwischen den Zeilen liegt.

Allerdings kann man als Profi sehr gut übelst gelaunt sein und dennoch die Sänger beglücken und ihnen das Herz öffnen.

Vielmehr aber möchte ich sagen, dass die Gesangstechnik dazu führen kann, dass man andere tolle Aspekte an sich erfährt, Stärken, und Gefühlsintensitäten, die man zuvor nie hatte. Man kann sie über das Singen entwickeln. Und genauso kann Singen wohltuend Spannungen lösen und Gefühle zum Ausdruck bringen, von denen man sich befreien möchte.Man kann eine Konzentrationsfähigkeit und Mentalstärke erlernen, die in vielen Bereichen des Lebens hilft."

Was erwartet einen in der Therapie / Coaching und Mentoring ?

"Hypnose und EFT sind meine hauptsächlichen Methoden, mit denen sich die inneren Anteile sehr schnell zeigen. Ich sehe aber auch mit meinem geistigen Auge sehr schnell, wo der Weg liegt. Ich lese mehr oder weniger aus dem Feld automatisch, es teilt sich mir schnell mit.

Ich denke, jeder Mensch mit einer Aufgabe hier, die er vielleicht selbst noch gar nicht so genau sieht, weil Ängste und Blockaden, Denkmuster und Glaubenssätze Ihn daran hindern, es zu sehen. Jeder von uns hat diese Blinden Flecken und kann Unterstützung gebrauchen. Ich selbst habe sie auch. In meinem Coaching und auch in der Therapie, die ich anbiete, zeigen sich die Wege sehr schnell. Manchmal sind es einfach auch Weg Optionen, oder Zeitabschnitte. Wenn Blockaden gelöst werden, fühlt der Klient ganz schnell selbst, wo seine Stärke liegt."

Was ist EFT ?

"EFT gibt es nunmehr seit den 80 ger Jahren des letzten Jahrhunderts und ist ein meridianbasiertes Therapieformat, welches unter anderem Namen PEP 2008 vom Psychiater und Sänger Dr. Michael Bohne für die Verhaltenstherapie  modifiziert wurde.

Nachdem man vielen traumatisierten Menschen mit EFT sehr geholfen hatte, brauchte es jemand, der das Format eines studierten Psychiaters besass , es für die anerkannte Therapie zu gewinnen und vom Stigma der Esotherik zu befreien. Dr.Michael Bohne selbst nutzt dieses Tool hauptsächlich, um Musikern bei Auftrittsängsten zu helfen, frei und mit Freude die Bühne betreten zu dürfen. 

Ich nutze dieses Format sehr gerne für Verhinderungsmuster jeder Art, Auflösen von störenden Glaubenssätzen.

Egal ob für Musiker oder ganz normale Menschen mit Problemen, auch jenseits der musikalischen Fragen des Lebens.

EFT ist eine Methode, die jeder selbst anwenden kann und für sich lernen kann zu nutzen.

Ich helfe dabei gerne durch Kurse und Webinare."

Dieses Coaching ist ortsunabhängig , funktioniert auch sehr gut Online am Bildschirm oder auch am Telefon.

Natürlich kann man auch ein persönliches Treffen vereinbaren.

Kontakt über  0163 4816484  oder unverbindliche Anfrage per Mail  

vocal.alacarte@gmx.de mit Betreff "Coaching/ Therapie"